Ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum oder in kleinen Wohngruppen

Das Angebot richtet sich an erwachsene Menschen mit einer seelischen oder kognitiven Behinderung und basiert auf einem Eingliederungshilfeanspruch nach §§ 53 ff, SGB XII.

Durch unsere flexiblen und auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Angebote möchten wir Sie dabei begleiten, ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben in
Ihrem eigenen Wohnraum zu verwirklichen.

Wir geben Ihnen Unterstützung:

Bei allen Fragen im Umgang mit Ihrer Erkrankung, in Krisensituationen, in allen lebenspraktischen Bereichen, bei Behördenangelegenheiten oder bei der Bewältigung persönlicher Konflikte.

In einer betreuten Wohngruppe finden Sie zusätzlich:

  • Hilfen beim Aufbau einer gesundheitsfördernden Tagestruktur

Unsere Assistenzleistungen

Wenn Sie zusätzlich zur ambulanten Betreuung Hilfe beim Einkaufen, Kochen, Sauberhalten der Wohnung oder bei der Einteilung Ihres Finanzbudgets benötigen, bieten wir Ihnen hauswirtschaftliche Assistenzleistungen an.

nach oben...